FINIG und FIDLEG – Schritte zu einem reibungslosen Übergang

Donnerstag, 29.11.2018, 17.15 Uhr

Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich

Referenten:

Rolf Duss

Rolf Duss

dipl. Wirtschaftsprüfer

Geschäftsführer der SWA Swiss Auditors AG

Petra Gössi

Petra Gössi

Unternehmensberaterin, lic. iur.

Präsidentin FDP Schweiz

Alexander Rabian

Alexander Rabian

Rechtsanwalt, lic. iur.

Vors. der Geschäftsleitung SRO Verband Schweiz. Vermögensverwalter

Alexandre von Heeren

Alexandre von Heeren

lic. iur., LLM.

Vorstandsvorsitzender Swiss Association of Trust Companies (SATC)

Walter Keck

Walter Keck

lic. oec., dipl. Wirtschaftsprüfer

Direktor der SWA Swiss Auditors AG

Am 29.11.2018 informierten wir Sie über die Kernpunkte der Gesetze sowie über die Entwürfe der bundesrätlichen Vollzugsverordnungen (FEDLEV und FINIV). Zudem erhielten Sie aus erster Hand die neuesten Informationen über die neue Aufsichtsorganisation des Verbandes der Schweizerischen Vermögensverwalter (VSV) und der Swiss Association of Trustee Companies (SATC).

Die Einführung des neuen Aufsichtsregimes für Vermögensverwalter und Trustees wirft viele Fragen auf, die an der Veranstaltung von ausgewiesenen Experten beantwortet wurden:

  • Welche Auswirkungen haben die neuen Gesetze auf das Geschäft von Vermögensverwaltern, Trustees und Family Offices?
  • Werde ich mein Geschäftsmodell anpassen müssen?
  • Wie wird das neue Aufsichtsregime aussehen?
  • Welche „Aufsichtsorganisationen“ wird es geben?
  • Welcher Handlungsbedarf besteht und welche konkreten Massnahmen müssen ergriffen werden?
  • Welche Übergangsfristen kann ich nutzen?
  • Welche Mehrkosten sind zu erwarten?

Referat Petra Gössi 

Referat Alexander Rabian 

Referat Alexandre von Heeren

Bilder zur Veranstaltung: